Ehemalige Mitarbeiter

 

 

Ehemaliger Direktor

 


 

DieterSadowski

Prof. Dr. Dieter Sadowski


Dieter Sadowski war von 1988 bis 2011 der ökonomische Direktor des damaligen Instituts für Arbeitsrecht und Industrielle Beziehungen in der Europäischen Gemeinschaft (IAAEG). Seine Forschungsinteressen deckten ein breites Spektrum von Personal- und Arbeitsmarktökonomik, über die ökonomische Analyse des Arbeitsrechts bis hin zum Verhältnis zwischen Unternehmen und Zivilgesellschaft ab.

 


 

Ehemaliger Juniorprofessor

 


 

hornuf r

Prof. Dr. Lars Hornuf


Von 2014 bis 2017 hielt Lars Hornuf eine Juniorprofessur für die ökonomische Analyse des Rechts am IAAEU und der Universität Trier. Seine Forschungsinteressen lagen im Bereich der Verhaltensökonomik mit einem speziellen Fokus auf ökonomische Arbeitsrechtanalysen sowie Crowdfunding und Fintech-Entwicklung.

 


 

Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter

 


 

chadi r

Prof. Dr. Adrian Chadi


Adrian Chadi war von 2012 bis 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IAAEU und der Universität Trier. Im Wintersemester 2017/2018 erhielt er einen Ruf auf die Juniorprofessur für Personalökonomik und Personalwirtschaft an der Universität Konstanz.

 


 

Lorenz Olga r

Dr. Olga Lorenz


Olga Lorenz war von 2013 bis 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union (IAAEU) an der Universität Trier. Sie promovierte zum Zusammenhang von berufsbedingter Mobilität und Gesundheit unter dem Titel "Long road to ruin? Essays examining the effects of commuting on health and well-being."

 


 

SabrinaJeworrek

Prof. Dr. Sabrina Jeworrek


Sabrina Jeworrek war von Oktober 2012 bis September 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union (IAAEU) an der Universität Trier. Sie promovierte zum Thema "The Behavioral Impact of Non-Monetary Workplace Characteristics: Laboratory and Field Experimental Evidence". Seit Oktober 2016 ist sie Juniorprofessorin für angewandte Mikroökonometrie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und arbeitet für das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle in der Abteilung Strukturwandel und Produktivität.

 


 

AndreasJung

Dr. Andreas Jung


Andreas Jung war von März 2016 bis August 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union der Universität Trier. Im Zeitraum von Oktober 2016 bis März 2017 ist Herr Jung im Rahmen eines DFG-finanzierten Forschungsstipendiums am mathematischen Institut der Universität Sevilla beschäftigt - nähere Informationen finden Sie hier.

 


 

Christoph Tasto

Dr. Christoph Tasto


Christoph Tasto war von Mai 2015 bis November 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union der Universität Trier.

 


 

MarioMechtel

Prof. Dr. Mario Mechtel


Mario Mechtel war von Januar 2012 bis Mai 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union der Universität Trier. Von Juni 2015 bis November 2018 war er als Juniorprofessor für Volkswirtschaftslehre, insb. Mikroökonomik an der Leuphana Universität Lüneburg tätig und wurde dort im November 2018 zum Professor für Empirische Mikroökonomik berufen.

 


 

VanessaMertins

Prof. Dr. Vanessa Mertins


Vanessa Mertins war von Juli 2008 bis Februar 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union der Universität Trier. Zum Sommersemester 2015 wurde Frau Mertins auf die Professur für Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Management Sozialer Dienstleistungen an der Universität Vechta berufen.

 


 

DanielArnold2

Dr. Daniel Arnold


Daniel Arnold war von Januar 2012 bis Februar 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union der Universität Trier. Er promovierte zum Thema "On the economics of sickness absence and presenteeism".

 


 

WolfgangHoffeld

Dr. Wolfgang Hoffeld


Wolfgang Hoffeld war von März 2008 bis Dezember 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union der Universität Trier. Sein Promotionsprojekt zum Thema "Mindestlöhne und X-Effizienz" konnte er im Jahr 2013 erfolgreich abschließen.