Ehemaliger Direktor


Prof. Dr. Rolf Birk (*1938; †2021)

Mit seinem Ruf 1983 an die Universität Trier übernahm Prof. Dr. Dres. h. c. Rolf Birk die Professur für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Internationales Privatrecht und wurde gleichzeitig erster rechtswissenschaftlicher Direktor des damals neugegründeten Instituts für Arbeitsrecht und Arbeits-beziehungen in der Europäischen Gemeinschaft (IAAEG). Viele Jahre residierte das IAAEG im Schloss Quint und ist heute auf Campus II der Universität Trier untergebracht. Herr Prof. Birk wurde am 30. September 2006 emeritiert. Birk galt auf dem Gebiet des Internationalen und Europäischen Arbeitsrechts seit den 80er und 90er Jahren als einer der führenden Experten.
Mehr Informationen


Ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter


Dr. Alexander Schneider

Herr Schneider war von März 2018 bis April 2021 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union. Im Mai 2021 begann er das Rechtsreferendariat am LG Trier.

Ammar Bustami

Herr Bustami war von Februar 2018 bis Dezember 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union. Seit Oktober 2018 ist Herr Bustami als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg am Lehrstuhl für Internationales Seerecht und Umweltrecht, Völkerrecht und Öffentliches Recht von Prof. Dr. Alexander Proelß tätig.

Natalia Hebold

Frau Hebold war von Oktober 2014 bis Ende September 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union.

Dr. Christina Hiessl

Frau Hiessl war von Oktober 2016 bis September 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union (IAAEU).

Dr. Anna Donner

Frau Donner war von Oktober 2013 bis Oktober 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union. Im November 2017 begann sie das Rechtsreferendariat am LG Trier.

Marius Mietzner

Herr Mietzner war von Oktober 2012 bis Juli 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union. Seit August 2016 ist er am Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration tätig.

Dr. Agne Vaitkeviciute, LL.M.

Frau Vaitkeviciute war bis März 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am IAAEU. Während ihres einjährigen Forschungsaufenthaltes beschäftigte sie sich mit dem Projekt "Erwerbstätigkeit im Rentenalter? – Instrumente zur Verbesserung der Beschäftigungschancen jenseits der Altersgrenze: Anregungen aus der finnischen Praxis."

Konstantin Esch

Herr Esch war von März 2012 bis Oktober 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union und bis Ende März 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Internationales und Europäisches Arbeitsrecht und Bürgerliches Recht (Prof. Dr. Dr. h. c. Schlachter). Im April 2016 begann er das Rechtsreferendariat am LG Düsseldorf.

Melanie Klauk

Frau Klauk war bis Mai 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union. Seit Anfang Mai 2014 ist Frau Klauk als Richterin in die Arbeitsgerichtsbarkeit Lübeck gewechselt.

Dr. Boris Alles

Herr Alles war bis Dezember 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union. Er wurde an der Universität Trier mit einer Arbeit zu dem Thema "Das Arbeitsrecht der Auslandsdienstreise" promoviert. Seit 2014 ist Herr Alles Senior Associate bei der internationalen Anwaltskanzlei "CMS Hasche Sigle."

Sarah Prinz

Frau Prinz war von Juli 2012 bis Dezember 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union.

Kornelia Donner

Frau Donner war von Juni 2010 bis Februar 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union.

Dr. Johannes Heuschmid

Herr Heuschmid war bis Juni 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union. Seit Juli 2012 ist Herr Heuschmid stellvertretender Leiter des "Hugo Sinzheimer Instituts" in Frankfurt am Main.

Maike Lütgert

Frau Lütgert war bis Mai 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union.

Esther Hillen

Frau Hillen war bis Juni 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union.

Christina von Zingler

Frau von Zingler war bis Juni 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union.

Dr. Nils Maack

Herr Maack war bis April 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union. Er wurde an der Universität Trier mit einer Arbeit zu dem Thema "Rechtsschutz im Arbeitnehmerbeteiligungsverfahren der 'deutschen' Societas Europaea" promoviert.

Laura Stephan

Frau Stephan war bis April 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union.